Ein Coworking Space ist mehr als ein günstiger Arbeitsplatz: Er bietet ein professionelles Umfeld, eine Plattform für ein lebendiges berufliches Netzwerk und einen Ort, wo soziale Interaktion für mehr Motivation und Spaß an der Arbeit sorgt.

In einem Coworking Space finden Start-Ups und Freiberufler ebenso ihren (Arbeits-) Platz wie digitale Nomaden oder Kreative, die lieber gemeinsam mit anderen Menschen als daheim im stillen Kämmerchen arbeiten wollen…

 

Was bedeutet der Begriff und woher stammt er?

Der Begriff Coworking bedeutet wörtlich übersetzt „gemeinsam arbeiten“ und kommt, ebenso wie das damit bezeichnete Konzept, aus den USA. Über unterschiedliche Branchen und Unternehmensgrenzen hinweg zusammenarbeiten: Diese Idee darf durchaus als bewusstes Gegenkonzept zu isoliertem Einzelkämpfertum und eifersüchtiger Geheimniskrämerei verstanden werden.

 

Welche Vorteile bietet Coworking?

Natürlich lässt sich ein professionell ausgestatteter Arbeitsplatz in ansprechenden Räumlichkeiten, ausgerüstet auf dem aktuellen Stand der Technik und mit repräsentativen Besprechungsräumen gemeinsam viel leichter finanzieren als im Alleingang. Darüber hinaus ist aber die in einem Coworking Space gelebte Kultur des Netzwerkens für viele einer der Hauptgründe, sich dort einzumieten.

Gerade für junge Unternehmen ist auch die relative Unverbindlichkeit eines Arbeitsplatzes in derartigen Coworking Spaces ein ausschlaggebendes Kriterium: Anders als bei einem eigenen Büro mietet man hier nur den eigenen Arbeitsplatz – kostengünstig, möbliert, voll ausgestattet und mit überschaubaren Kündigungsfristen.

 

Warum Coworking im Cube85?

Im Cube85 findest du einen Arbeitsplatz in hellen, freundlichen Büros, die den Charme hoher Altbauräume mit dem Komfort und der Eleganz geradliniger moderner Ausstattung verbinden, aber auch eine aufgeschlossene und dynamische Community, die lieber gemeinsam mehr erreichen als einsam herumwursteln will.

Gelegenheiten zum Netzwerken gibt es jedenfalls genug: Ob im großzügigen Lounge-Bereich, in der Kaffeeküche oder auf der Gartenterrasse, bei den regelmäßig stattfindenden Vorträgen oder in einem der angebotenen Workshops.