WORKSHOPREIHE FÜR KOMMUNALPOLITIKER*INNEN

Führungs-Kraft!

Fraktionsarbeit erfolgreich gestalten

Die Herausforderung ist groß

Führungspersönlichkeiten in der Kommunalpolitik sind nicht nur in ihrer Rolle als politische Akteure in ihrer gewählten Funktion gefordert, sondern in besonderer Weise auch in ihrer Arbeit innerhalb der eigenen Fraktion.

Mitstreiter*innen sind meist ehrenamtlich tätig, das Formen eines funktionierenden Teams stellt viele engagierte Gemeindepolitiker*innen vor große Herausforderungen:

  • Wie kann ich klar machen, was mir besonders wichtig ist?
  • Wie motiviere ich andere, sich aktiv zu engagieren und ihre Stärken in die gemeinsame Arbeit einzubringen?
  • Wie vermittle ich meinen Fraktionsmitgliedern, dass ihre Arbeit wichtig und wertvoll ist?
  • Und wie kann ich dabei durch konstruktives Feedback die Zusammenarbeit verbessern?

Die Schwierigkeiten sind es ebenfalls

Häufig hat man als Führungspersönlichkeit im Ehrenamt die Wahl, entweder alles selbst zu machen oder engagierten Fraktionsmitgliedern freie Hand zu lassen. Zweiteres birgt die Gefahr, dass die Ergebnisse nicht den eigenen Anforderungen entsprechen.

Wie aber spricht man das an, ohne dabei befürchten zu müssen, dass sich das Gegenüber zurückzieht und künftig nicht mehr bereit ist, sich einzubringen?

Das Frustrationspotenzial in solchen Konstellationen ist bei allen Beteiligten sehr hoch.

Kommunikation ist der Schlüssel

Konstruktives Feedback geben, aber auch einfordern zu können ist eines der wichtigsten Werkzeuge für eine gute Zusammenarbeit.

Dabei geht es nicht darum, unangenehme Botschaften möglichst attraktiv zu verpacken: Negative und abwertende Rückmeldungen werden nämlich nicht automatisch angenehmer, nur weil man sie hübsch verpackt.

Shit with cream is still shit.

Führungs-Kraft! ist ein Angebot für all jene, die einen Ausweg aus diesem Dilemma suchen und ihre eigene Führungskompetenz stärken wollen. In dieser modular aufgebauten Workshopreihe erfahren Sie, wie Kommunikation unsere (Arbeits-) Beziehungen beeinflusst.

Erkennen Sie Ihre persönlichen Reaktionsmuster und erlernen Sie alltagstaugliche Strategien, wie Sie eingefahrene Kommunikationsgewohnheiten durchbrechen und so Ihren Handlungsspielraum erweitern können!

Die Module im Überblick

Modul 1 – Führungs-Kraft im Spiegel – Offen

Wie ticke ich? Was treibt mich an? Warum reagiere ich so, wie ich reagiere?
Und wie kommuniziere ich?

Modul 2 – Führungs-Kraft im Einsatz – Offen

Wie interagiere ich mit anderen? Wie werde ich wahrgenommen? Wie gebe ich konstruktives Feedback?
Und wie gehe ich mit Feedback um?

Modul 3 – Führungs-Kraft im TEAM – Intern

Wie funktionieren wir als Ortsgruppe? Was motiviert uns? Welche Kräfte wirken in unserer Gruppe?
Und wie können wir Sitzungen produktiv gestalten?

Die jeweiligen Module sind als Online oder Präsenzveranstaltung durchführbar.

Ihre Coaches in diesem Seminar

Barbara Banfi

Barbara Banfi

Die Unternehmensberaterin mit kommunalpolitischem Background begleitet und coacht regionale politische Akteure sowie Ortsgruppen.

Schwerpunkt ihrer Arbeit in diesem Bereich sind die politische Positionierung sowie die Themenerarbeitung.

Kurt Banfi

Kurt Banfi

Als Berater und Master-Trainer unterstützt er Unternehmen im Bereich Prozesse und Organisation und bildet Trainer aus.

Mit besonderer Freude gibt er sein Wissen aus dem Bereich erfolgreicher Kommunikation weiter.

Susanne Fehleisen

Susanne Fehleisen

Als selbständige Coach und Beraterin begleitet sie Führungskräfte, Teams und Organisationen mit maßge-schneiderten Angeboten.

Einer ihrer Schwerpunkte liegt dabei in den Bereichen Kommunikation und Resilienz.

© 2022 Cube85 GmbH